Wie alles begann

Happyfriend.ch - wie alles begann

Ein sehr turbulentes Jahr geht zu Ende. Ein Jahr, das aufgrund einer aussergewöhnlichen Pandemie in die Geschichte eingehen wird. Homeoffice, Abstand halten, Reiseverbot und vor allem Ungewissheit. Vieles hat sich verändert und auf viele unserer Gewohnheiten mussten wir verzichten. Besonders wenn es darum ging, beieinander zu sein. Doch wenn sich eine Türe schliesst, öffnet sich die nächste. Dies haben auch wir uns von happyfriend.ch gedacht und haben die Kriese als Chance erkannt und genutzt.

Mit happyfriend.ch Freude schenken.

Wir fahren da weiter, wo COVID-19 uns stoppt. Besonderen Menschen zum Lächeln bringen? Funktioniert auch heute noch! Zwar müssen wir alle ein wenig flexibler sein, doch Überraschungen lassen sich nicht nehmen. Kennt ihr nicht die Situation, ihr möchtet eure Familie, ältere Verwandte oder einfach Freunde treffen, seid jedoch eingeschränkt da ihr oder sie in Quarantäne oder sogar im Lockdown sitzen? Happyfriend.ch bietet einen einzigartigen Service, wobei Geschenke aus der Ferne an Zielpersonen verschickt werden. Mitsamt einer persönlichen Nachricht und liebevoll verpackt, kommt die Überraschungsbox bei jedem gut an. Zugestellt werden die Artikel am Wunschlieferdatum, damit die Box individuell zum Geburtstag, Jahrestag oder einfach als kleine Aufmerksamkeit rechtzeitig eintreffen.

happy-friend-plüschtiere-schenken-Überraschungsbox

Treuer Begleiter

Nun was hat es mit den Plüschtieren auf sich? Plüschtiere begleiten vor allem Kinder, oftmals über mehrere Jahre hinweg, beim Erforschen des Lebens und der Umwelt. Doch nicht nur sie, sondern auch manch ein Erwachsener besitzt eines der flauschigen Tierchen. Nicht selten werden sie als Seelentröster oder Zeichen der Liebe eingesetzt. Das heisst, ein Plüschtier kann in fast allen Situationen des Lebens unterstützen. Somit genau das, was wir in Zeiten der Pandemie benötigen - eine Schulter zum Anlehnen.

Going live

Ideen ohne Grenzen. Doch es bleibt bei einer Vorstellung wenn nichts gewagt wird. Dementsprechend machten wir uns mit der Mission im Hinterkopf an die Arbeit und erschufen den Brand "happy friend" was nichts anderes bedeutet wie "glücklicher Freund".

Das Produkt an sich war die erste Hürde die wir in Angriff nahmen. Aber mit den auserwählten Partnern, welche uns qualitätsbewusst und nachhaltig mit Plüschtieren beliefern, war dies ein echter Spass. Wir hatten also tolle Brands wie NICI, Schaffer und IDIS, und genau so toll sollte unser nächster unser Service ebenfalls werden. Dies stellte sich ein wenig schwieriger heraus als angenommen, doch mit den vielen Möglichkeiten des Internets wussten wir uns schnell zu helfen. Unser Shop Konzept automatisierten wir zu 90%, damit wir uns auf die wichtigeren Punkte, wie das Kundenerlebnis, konzentrieren konnten. Schliesslich möchten wir ja dem Endkonsumenten den Tag versüssen! Nebst weiteren kleineren Herausforderungen stand also unser Konzept. Zwar noch wackelig, aber immerhin auf den eigenen Beinen.

Die Herausforderung

Nach mehreren tollen Feedbacks geht es nun ans Branding von happyfriend.ch. Wir möchten Kunden dabei unterstützen, mit möglichst wenigen Klicks, Freude zu verschenken. Dazu braucht es jedoch euch alle. Sehr gerne nehmen wir Feedback entgegen, um die User Experience zu verbessern, damit wir zukünftig auch weitere Artikel in verschiedenen Kategorien anbieten können.

Abonniert unseren Newsletter, um über neue Blogposts benachrichtigt zu werden.

 

  • Du möchtest uns noch mehr unterstützen? Dann nimm über das Formular mit uns Kontakt auf.
  • Und vergesst nicht, uns auf Social Media zu folgen (happyfriend.ch)

 

Hinterlasse einen Kommentar